CALISPA ist als Teil der Di Leo Group ein Unternehmen, das auf die Herstellung von Tomatenkonserven spezialisiert ist. Das 1966 von Attilio Avino gegründete Unternehmen befindet sich derzeit in der 3. Generation: 100% der Anteile gehören der Familie Di Leo. Auf einer Fläche von 36.000 Quadratmetern hat es eine Produktionskapazität von 1,2 Millionen Zentnern verarbeiteter Tomaten, hauptsächlich geschälte (ganze, gewürfelte) und Tomatenmark. Dabei gibt es nur gesunde und echte Produkte, hergestellt nach lokalen Traditionen und mit Leidenschaft für den Geschmack von gutem Essen.

Anschrift

Via Riccardo Ciancio, 13

84083

Castel San Giorgio SA

Italien

CALISPA ist als Teil der Di Leo Group ein Unternehmen, das auf die Herstellung von Tomatenkonserven spezialisiert ist. Das 1966 von Attilio Avino gegründete Unternehmen befindet sich derzeit in der 3. Generation: 100% der Anteile gehören der Familie Di Leo. Auf einer Fläche von 36.000 Quadratmetern hat es eine Produktionskapazität von 1,2 Millionen Zentnern verarbeiteter Tomaten, hauptsächlich geschälte (ganze, gewürfelte) und Tomatenmark. Dabei gibt es nur gesunde und echte Produkte, hergestellt nach lokalen Traditionen und mit Leidenschaft für den Geschmack von gutem Essen.

Dank 50 Jahren Erfahrung und hoher Flexibilität kann CALISPA durch die Personalisierung von Rezepten, Verpackung und Service alle Anforderungen des modernen Großvertriebs erfüllen. Die Auswahl der Rohstoffe, die seit dem Eintreffen der Tomate in der Anlage hergestellt wurden, sowie die moderne Technologie und das starre Kontrollsystem, das von den Technikern eingeführt wurde, ermöglichen CALISPA, eine hohe Qualität bereitzustellen und die notwendige Lebensmittelsicherheit für die Endverbraucher zu gewährleisten. Zu den Kunden des Unternehmens zählen alle großen italienischen und ausländischen Einzelhandelsketten. Das Unternehmen verfügt über ein hohes Sortiment, das von herkömmlichen Produkten wie geschälten, gewürfelten oder übergebenen Tomaten bis hin zu Spitzenprodukten wie Datterini, sehr feinem Fruchtfleisch, geschälten Datterini, Marzanini und der Exzellenz von San Marzano D.O.P. reicht. Alle im Retail-Format und ho.re.ca erhältlich. CALISPA exportiert seine Produkte in die ganze Welt. Japan und Korea, Australien und Neuseeland, USA und Kanada, Deutschland, Großbritannien, Belgien, Niederlande und Schweiz: 50% des Umsatzes werden exportiert.

Beteiligung am Arbeitspaket

  • WP2

  • WP4

  • WP8

  • WP10

Schlüsselrolle(n) im Projekt

CALISPA wird eine Schlüsselrolle haben, indem PRODAL und die anderen Partner mit ihrem Fachwissen, ihren Einrichtungen und ihrem qualifizierten Personal bei der Entwicklung und Umsetzung nachhaltiger Strategien zur Reduzierung des Wasser- und Energieverbrauchs durch einen integrierten Ansatz unterstützt werden. CALISPA wird auch den Partner ANICAV bei der Verbreitung (Organisation eines abschließenden Workshops) und den Partner DIGNITY in der Inventarisierungsphase unterstützen und alle erforderlichen Informationen bereitstellen.