Das Technologiezentrum für Biodiversität, Ökologie, Umwelt- und Lebensmitteltechnologie (BETA) wurde im Juni 2014 gegründet, um die Forschungsaktivitäten im Bereich der Umwelttechnologien an der Universität de Vic-Universität Central de Catalunya (UVIC- UCC) zu stärken. Die Hauptaufgabe des BETA Technologiezentrums besteht darin, ein relevanter Akteur für die technologische Entwicklung, die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit und der Lebensqualität der ländlichen Gesellschaften zu sein. Der Impuls zur Erfüllung dieser Mission kommt sowohl aus der Durchführung von F&E&I-Projekten als auch aus dem Wissenstransfer in den privaten und öffentlichen Sektor. Das Wissen des BETA TC basiert auf der Expertise in a) Umwelttechnologien und zirkulärer Bioökonomie; b) Angewandte Ökologie & Globaler Wandel; c) Boden- und Nährstoffmanagement; d) Nachhaltigkeitsbilanzierung und -optimierung und e) Nachhaltigkeit und Umwelt-Governance.

Anschrift

Ctra de Roda 70, 08500, Vic

Barcelona, Spain

Das Technologiezentrum für Biodiversität, Ökologie, Umwelt- und Lebensmitteltechnologie (BETA) wurde im Juni 2014 gegründet, um die Forschungsaktivitäten im Bereich der Umwelttechnologien an der Universität de Vic-Universität Central de Catalunya (UVIC- UCC) zu stärken. Die Hauptaufgabe des BETA Technologiezentrums besteht darin, ein relevanter Akteur für die technologische Entwicklung, die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit und der Lebensqualität der ländlichen Gesellschaften zu sein. Der Impuls zur Erfüllung dieser Mission kommt sowohl aus der Durchführung von F&E&I-Projekten als auch aus dem Wissenstransfer in den privaten und öffentlichen Sektor. Das Wissen des BETA TC basiert auf der Expertise in a) Umwelttechnologien und zirkulärer Bioökonomie; b) Angewandte Ökologie & Globaler Wandel; c) Boden- und Nährstoffmanagement; d) Nachhaltigkeitsbilanzierung und -optimierung und e) Nachhaltigkeit und Umwelt-Governance.

Das BETA TC ist Teil von TECNIO, einem Netzwerk, das differenzielle Technologie, Geschäftsinnovation und Exzellenz in Katalonien fördert und Technologiezentren und Universitätsgruppen identifiziert, die Experten in Forschung und Technologietransfer sind. In den letzten 6 Jahren war das BETA Tech Center in mehreren leistungsfähigen F+E+I-Projekten beteiligt die finanziert wurden durch EU-Aufrufe (H2020, Interreg MED, Interreg POCTEFA, LIFE), die spanische Regierung, internationale Kooperationseinrichtungen usw. Darüber hinaus arbeitet BETA seit 2014 im Forschungsbereich Umwelttechnik, und ist die Hauptforschungslinie der Gruppe mit mehr als 40 Verträgen mit privaten Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen und stellt dem Zentrum ein voll ausgestattetes Labor zur Verfügung.

Beteiligung am Arbeitspaket

  • WP2

  • WP5

  • WP8

  • WP9

  • WP10

beta tc

Schlüsselrolle(n) im Projekt

Im Rahmen des AccelWater-Projekts wird BETA TC der Leiter einer speziellen Fallstudie sein, die auf der Verwertung von Abfällen auf der fleischverarbeitenden Industrie basiert, um behandeltes Abwasser für die Wiederverwendung vor Ort verfügbar macht und einen Mehrwert auf Energie erzeugt (WP5). BETA TC wird für die Planung und Überwachung der Pilotanlage verantwortlich sein. Darüber hinaus wird BETA TC die Aufgaben der Kommunikation und Verbreitung der erzielten Ergebnisse in WP5 übernehmen.